YACHTSPORT RESORT

Marina & Sailing Base

ANREISE

Unser Standort:


Es gibt viele Möglichkeiten zu uns zu kommen, deshalb lässt sich Ihre An- und Abreise nach Laune, Zeitbudget und Jahreszeit individuell variieren.

per Auto:

Das Tessin ist bequem mit dem eigenen Auto zu erreichen. Aus dem Norden kommend gibt es die gängigen Pass- bzw. Tunnelverbindungen über bzw. durch den  San Gottardo oder den San Bernadino. Alternativ kann man  sich auch für spezielle Sightseeing-Touren durch die alpine Welt entscheiden.

Aus dem Süden kommend kann man sich zwischen der Autobahnverbindung via Grenzübergang Chiasso und den beiden Uferstrassen entlang des Lago Maggiore entscheiden.

Unser Haus verfügt über kostenfreie PKW-Parkplätze direkt am Haus und über  kosten-pflichtige Tiefgaragenplätze in unmittelbarer Nähe.

Gängige Reiserouten und                      PDF
spezielle Sightseeing-Touren

per Bahn:

Mit dem Fahrplanwechsel vom  1. Dezember 2016 hat die SBB den Gotthard-Basistunnel in Betrieb genommen. Damit verkürzt sich die Reisezeit auf der Nord/Süd-Achse Gotthard um rund 30 Minuten. Die Fahrzeit von Zürich nach Locarno beträgt nur noch gut 2 Stunden. In Bellinzona steigt man in die S 20 um und kommt mitten im Zentrum von Locarno an. Von dort aus kann man beispielsweise mit dem Bus (Linie 316) bequem in 20 Minuten nach Brissago gelangen; die Bushaltestelle befindet sich direkt am YACHTSPORT RESORT.

SBB Fahrplan

TAXI Prato
091 793 01 58 oder 079+331 33 33

Trailerfahrten:

Die speziellen Touren sind für Trailer-gespanne wegen der zum Teil schmalen Strassen und steilen Passstrecken eher ungeeignet. Als Kapitän auf der Strasse macht es zudem Sinn sich über die geltenden Transportbestimmungen zu informieren.

Bestimmungen für Trailerfahrten        PDF

 per Flugzeug:

Folgende Verkehrflughäfen  kommen in Frage:

  • Flughafen Lugano Agno (50 km)
  • Flughafen Milano-Malpensa (95 km)
  • Flughafen Milano-Linate (140 km)
  • Flughafen Bergamo (165 km)
  • Flughafen Zürich-Kloten (225 km)
  • Flughafen Basel-Mülhausen (275 km)

Der Regionalflughafen Magadino steht für Privatmaschinen zur Verfügung.


von See kommend:
φ 46° 07' N  λ 008° 43' E

Gastbojen und Gastliegeplätze

Für unsere Gäste und Mitglieder der FSB ist die zeitweise Nutzung unserer Bojen kostenfrei. Gleiches gilt für die Nutzung der Anlegeplätze an der Aussenmole des Kommunalhafens (bei Nordwind nicht zu empfehlen!). Bitte avisieren Sie uns Ihre Anfahrt mit dem Boot, wir können Ihnen dann eine Boje reservieren. Auf Wunsch holen wir Sie mit dem Tenderboot von der Boje ab oder Sie legen an unserem Schwimmsteg an und wir bringen Ihr Boot zur Boje.